Einführung in die Nutzung der Plagiatserkennungssoftware Turnitin für Dozierende (17H04221a)

Kursinformationen

Datum
  • Dienstag, 3. Oktober 2017,
    12:15 Uhr bis 13:45 Uhr
  • Anmeldebeginn
    21.06.2017
    Anmeldeschluss
    29.09.2017
    Dozierende
    Cornelia Eitel
    Dr. Simon Geiger
    Veranstaltet durch

    Universitätsbibliothek Basel
    Kontaktperson: Cornelia Eitel
    Schönbeinstr. 18-20
    CH-4056 Basel
    Tel. 061 207 30 69

    Kursinhalte

    Plagiarismus, absichtlich oder versehentlich, muss vermieden werden. Durch das Ansprechen des Themas in Lehrveranstaltungen und in speziellen Kursen, etwa über das korrekte Zitieren, kann bei den Studierenden das Bewusstsein dafür geschärft und konkretisiert werden. Wie können Dozierende, insbesondere diejenigen, die viele Arbeiten bewerten müssen, mit möglichst geringem Aufwand kontrollieren, ob die Richtlinien auch eingehalten werden?

    An der Uni Basel gibt es eine Campus-Lizenz zu turnitin, dem wohl verbreitetsten Dienst zur Plagiatserkennung. Interessierte Dozierende erfahren im Kurs mit praktischen Übungen, wie sie zu einem turnitin-Account kommen und den Dienst in der Lehre einsetzen können.

    Adressatinnen und Adressaten

    Universitätsangehörige, die in der Lehre tätig sind

    Ort

    Universitätsbibliothek Basel (UB) Schönbeinstrasse 18-20, 4056 Basel

    Vortragssaal / Raum 118 (1.OG)
    nach oben