Servicestelle StoB

Die Servicestelle StoB / Studieren ohne Barrieren unterstützt Studierende mit einer Behinderung oder Krankheit in ihrem Studium und sensibilisiert Lehrende im Umgang mit Betroffenen mit folgendem Angebot:
Individuelle Beratungsgespräche mit Praxisanleitungen zum Nachteilsausgleich, Workshops, Vermittlung und Vernetzung von Kontakten zu universitätsinternen und externen Fachpersonen, usw.

Weitere Informationen zur Servicestelle StoB



Erweiterte Suche

nach oben