eAssessment I: Prüfen mit EvaExam (Einführung) (17H07005)

Kursinformationen

Datum
Mittwoch, 4. Oktober 2017,
10:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Dozierende
Ursula Schwander
Veranstaltet durch

Bildungstechnologien

Tel.: +41 (0)61 207 13 78
kurse-bbit[at]unibas.ch
bbit.unibas.ch

Kursinhalte

EvaExam ist eine webbasierte Prüfungssoftware, die sich dank der vollautomatischen Erkennung von Papierprüfungsbögen für Prüfungen mit grossen Kohorten anbietet. Der Einsatz der Software bietet dabei unterschiedliche Vorteile, die Ihnen insbesondere bei der Auswertung von Multiple-Choice Prüfungen zugutekommen.

Der Kurs gibt eine Einführung in die grundlegenden Funktionen der elektronischen Prüfungserstellung und -auswertung. Er orientiert sich mit Fokus auf die Software EvaExam inhaltlich an den unterschiedlichen Szenarien elektronischer Prüfungen.

Adressatinnen und Adressaten

Universitätsangehörige, die an der Organisation und Durchführung von Prüfungen beteiligt sind.

Voraussetzungen

Dieser Kurs ist als Einführung in die grundlegenden Funktionen und Prozessen der Prüfungssoftware EvaExam gedacht. Vorbereitungen oder spezielle Voraussetzungen sind keine erforderlich.

Falls Sie EvaExam bereits nutzen, empfiehlt sich für einen detaillierten Einblick in die Funktionen der Software der Kurs „eAssessment II: Prüfungen mit EvaExam erstellen, durchführen und auswerten (Vertiefung)“.

Besonderheiten

Dieser Fortbildungskurs ist für das Sammelzertifikat Hochschuldidaktik im Modul eEducation anrechenbar (bis einschliesslich HS2017 auch als Wahlmodul).

Ort

Kollegienhaus Universität Basel Petersplatz 1, 4051 Basel

Pressezimmer
nach oben