Embase-Einführungskurs für Mediziner und Pharmazeuten (19H04217)

Kursinformationen

Datum
Dienstag, 15. Oktober 2019,
17:15 Uhr bis 18:45 Uhr
Anmeldebeginn
26.06.2019
Anmeldeschluss
15.10.2019, 11:00 Uhr
Kosten
kostenlos
Dozierende
PD Dr. Christian Appenzeller-Herzog
Veranstaltet durch

Universitätsbibliothek Medizin
Spiegelgasse 5
CH-4051 Basel
Tel. 061 207 32 46
info-medb@unibas.ch

Kursinhalte

Beschreibung
Die Datenbank EMBASE (Excerpta Medica Database) enthält Literaturnachweise aus der gesamten Biomedizin, Humanmedizin und den pharmazeutischen Wissenschaften. Einen besonderen Schwerpunkt bilden die Arzneimittelforschung, Pharmakologie, Pharmazie, Neurologie, Kardiologie und Onkologie. Zusätzlich zu den in Medline indexierten Fachzeitschriften werden in Embase noch weitere ca. 1800 Fachzeitschriften ausgewertet, insgesamt sind es etwa 8500 Journale. Embase hat einen stärker ausgerichteten europäischen Fokus als PubMed. Für umfassende medizinische/pharmazeutische Literaturrecherchen ist Embase eine der bedeutendsten Datenbanken.

Inhalte
• Suchfunktionen von Embase kennenlernen
• Recherche mit Hilfe von Emtree (Thesaurus)
• Suchaufbau optimieren, Ergebnisse editieren
• Formale Eingrenzungen (Filter)
• Speichern und Verwalten der Suchresultate
• Persönliche Einstellungen, Alert-Services
• Export der Referenzen
• Von der Referenz zum Volltext gelangen via SFX

Adressatinnen und Adressaten

Studierende der Medizin und der pharmazeutischen Wissenschaften; Ärzte, Forschende und Pflegefachpersonen

Voraussetzungen

Grundkenntnisse der Datenbankrecherche (z.B. Pubmed)

Ort

Universitätsbibliothek Basel UB-Medizin Spiegelgasse 5, 4051 Basel

Schulungsraum 3. OG
nach oben